RÜCKBILDUNGS-BECKENBODENGYMNASTIK

Nach der Geburt Ihres Kindes ist es wichtig, dass Sie den Beckenboden wieder bewusst wahrnehmen, kräftigen und stabilisieren. Der Beckenboden, sowie die Bauchmuskulatur hat während der Schwangerschaft extreme Belastungen ausgehalten, demnach ist es überaus wichtig nach der Geburt dem ganzen viel Aufmerksamkeit zu widmen. Langfristig könnte sonst eine Beckenbodenschwächung oder gar eine Harninkontinenz die Folge sein. Ein starker Beckenboden ist wichtig für den gesamten Körper, da er nicht nur mit der Bauch-, sondern auch mit der Rücken- und hüftumliegenden Muskulatur zusammen funktioniert.

Die Rückbildungsgymnastik dürfen Sie erst nach circa 8-12 Wochen nach der Schwangerschaft beginnen. Beherzigen Sie dabei immer den Rat Ihrer Hebamme oder Ihres Arztes. Die Kursdauer beträgt 10 Wochen à 1 Stunde und wird von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Ihr Baby dürfen Sie natürlich mitbringen.

WhatsApp Image 2019-02-20 at 10.11.07.jpeg

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Knirps.

Aktuelle Termine

Donnerstags 10:45-11:45
21.03.19
06.06.19
22.08.19
07.11.19

MELDE DICH JETZT AN!
02292/9312311


WhatsApp Image 2019-02-20 at 10.15.24.jpeg

IN KOOPERATION MIT

Hebamme Maria Kremer

E-Mail: mk@hebammen-eitorf.de
www.hebammen-eitorf.de

Hebamme Melanie Baumgart

E-Mail: m.baumgart@bauchgefuehl-windeck.de
www.bauchgefuehl-windeck.de